Suchtalarm!! True Fruits - Smoothies

Ich gebe es ja ungern zu aber ich bin Smoothie süchtig. Und Erkenntnis ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung. Wobei ich mich in diesem Bereich gar nicht bessern möchte.

Angesteckt wurde ich vom Hasen, der seit einiger Zeit immer mal wieder einen Smoothie von "True Fruits" in der Hand hatte und super zufrieden davon schwärmte. Irgendwann war ich so neugierig, dass ich selbst mal einen testen wollte.
Und so fing alles an. Natürlich äußerst praktisch, dass die Leute von True Fruits auch gleich eine Suchtberatung anbieten.

Das Unternehmen hinter den leckeren fruchtigen Drinks ist jung und dynamisch. Für sie war es wichtig ein gesundes Produkt zu entwickeln, dass auch sexy aussieht und das ist ihnen wirklich gelungen.



Stilvoll, puristisch und elegant lächeln sie dir aus dem Kühlregal entgegen. Du siehst direkt auf einen Blick was drin ist und vor allem wie viel. Keine Zusatzstoffe, kein künstlicher Zucker usw. Nur echte Zutaten und voller Geschmack. Und genau das ist es, was mich so überzeugt hat.
Wie viele Smoothies gibt es die mit Zucker nur so vollgestopft sind (ich rede nicht von Fruchtzucker). Sie enthalten so viele Zusatzstoffe, dass sie vielleicht mal kurz am Obst vorbeigelaufen sind, dass war es aber auch schon.
Hier bei True Fruits ist das ganz anders. Zudem hat die Marke noch eine super Portion Humor, die es sowohl auf den Smoothie-Gläsern aber auch auf der Homepage zur Schau stellt. Es macht einfach Spaß die Inhalte zu lesen und bei der ein oder anderen Erklärung zu schmunzeln.

Getestet habe ich bisher "Triple orange" mit Mango, Acerola und Goji, also eine absolute Vitaminbombe! Und er schmeckt so herrlich fruchtig nach Mango, da war ich beim ersten Schluck direkt verliebt. Schön mild, nicht zu dickflüssig und keine ekligen Stückchen.



Und das ist drin:

1 1/2 gepresste Äpfel
19 gemahlene Acerolakirschen
2/5 pürierte Banane
1/6 pürierte Mango
9 gemahlene Gojibeeren


Gestern kam dann "der white" Smoothie dran mit Cupuacu (Frucht aus Brasilien), Banane und Vanille. Super lecker und cremig. Etwas dickflüssiger als die anderen aber mit der Vanille mal was anderes. Auch nicht zu süß und wirklich richtig lecker.




Und das ist drin:

1 ½ gepresste Äpfel
1 1/10 pürierte Banane
1/20 pürierte Cupuaçu
1 Messerspitze Vanille


Dann habe ich mich mal an die Green Smoothies gewagt. Eigentlich nicht wirlich meins, zumindestens nicht als wir Selbstversuche gewagt hatten. Und wirklich ansprechend sieht die Brühe auch nicht aus :) Da hat es True Fruits ganz geschickt gemacht und versteckt die Farbe in einer grünen Glasflasche, während die anderen Smoothies alle in einer durchsichtigen Glasflasche verkauft werden :)

Der "Green Smoothie No. 1" ist mit Grünkohl, Spinat und Matcha. Eine sehr interessante Mischung. Sicherlich ein Smoothie auf den man Lust haben muss und an dem man wegen seiner Dickflüssigkeit auch etwas länger nuckelt :) Absolut beliebt aber, da er Matche enthält, was ja zur Zeit absolut Trend ist!




Und das ist drin:

1 1/2 gepresste Äpfel
2/3 pürierte Banane
7 Blätter Bio-Spinat
2/5 pürierte Williamsbirne
1 Blatt Bio-Grünkohl
1 Scheibe Ingwer
1 Messerspitze Bio-Matcha


Danach habe ich mich dann an den "Green Smoothie No.2" gewagt und der ist mal sowas von geil. Mit Rucola, Minze und Chlorella (eine Süßwasseralge die zu den Superfoods gehört). Gut zugegeben bei Chlorella hab ich echt gedacht "neee wasn das bitte" aber mit der Minze schmeckt der Smoothie einfach nur geil und macht auch noch einen frischen Atem :)
Den müsst ihr unbedingt mal testen.




Und das ist drin:

1 1/3 gepresste Äpfel
1/3    pürierte Mango
83     Blätter Rucola
1/3    pürierte Birne
1/4    pürierte Möhre
15     Minzblätter
1       Messerspitze Chlorella



Schaut euch auch unbedingt mal die Homepage des Unternehms an True Fruits, es macht echt Spaß sich da durchzuklicken und die Beiträge zu lesen.

Gut, 100 ml für 2,39€ ist nicht gerade günstig aber dafür weiß man genau was man bekommt und tut sich und seinem Körper etwas gutes.
Ich finde das kann man sich schon mal gönnen. Außerdem lassen sich die Glasflaschen super auswaschen und für eigene Smoothie Kreationen nutzen!

Ach und ein kleiner Nachtrag, es gibt ausgewählte Smoothie Sorten auch in 750 ml und da kosten sie ca. 3,99€. Das würde sich dann schon eher lohnen. Ich hoffe das True Fruits Team verkauft bald auch die Green Smoothies in 750 ml :)

Was haltet ihr von True Fruits Smoothies? Habt ihr sie schon getestet?

Kommentare:

  1. Die mag ich auch total gerne, aber mittlerweile mixe ich mir meine Smoothies lieber selbst, da kann man schön neue Rezepte ausprobieren =)

    AntwortenLöschen
  2. ich kenne die smoothies! ich finde die verpackung super schön und schmecken tun sie auch, leider sind sie mir bissl zu teuer :) liebe grüße, lisa

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mich leider Lisa anschließen: finde sie etwas überteuert :/ trotzdem mag ich das Design der Flaschen & finde sie auch super, um sie später auch mit eigenen Smoothies aufzufüllen.

    Alles Liebe,
    Lara ♥

    www.beauty-bouquet.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Smoothie mit Drachenfrucht getestet. Ich fand ihn sehr lecker und würde auch gerne mal die anderen testen. Doch der Preis schreckt mich ab. Wenn ich sie selbst mache, ist dass dann doch günstiger.
    Liebst, Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich liebe diese Smoothies ja!!!! *-*
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Smoothies auch total *_* Wegen des Preises kaufe ich sie mir aber immer nur, wenn sie für 1,99€ im Angebot sind :) Mein liebster ist übrigens der purple und der yellow ist auch gut :D
    Liebe Grüße,
    Sophie
    www.sophiessofa.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!