Das Bering Twist and Change System


Diamons are the girls best friend. Das fand nicht nur Marilyn Monroe, nein ich sehe das genauso.
Schmuck kann man eigentlich nie genug haben, wobei ich nur wenig Schmuck trage aber dafür eben Exemplare die mir am Herzen liegen.

Ich wechsel nicht oft, daher brauche ich Schmuckstücke die Alltagstauglich sind und zu fast allem passen.
Mein Ehering ist ja sowieso mein täglicher Begleiter. Und seit ich verheiratet bin habe ich meine Schuckvorlieben von silber/weißgold in roségold verändert.




Es war dieses Jahr mal wieder soweit, mein Geburtstag stand vor der Tür und der Hase war mal wieder völlig überfordert ein Geschenk für mich zu finden.
Eigentlich ist es ja toll, dass ich so wunschlos glücklich bin aber einen Mann auf der Suche nach einem hammer Geburtstagsgeschenk treibt es schier in den Wahnsinn.
Also grübelte ich, was ich mir denn schönes wünschen könnte und dann brachte mich eine Freundin auf die Idee.

Bei unserem letzten Treffen fiel mir sofort ihr neuer Ring auf. Er war breit, glänzte in silber und sah irgendwie besonders aus. Ich sprach sie natürlich direkt darauf an und sie erklärte mir, es sei ein Bering Ring. Ein Konzeptring den man nach belieben gestalten kann.
Ich war erstmal völlig perplex denn sowas kannte ich bisher nicht wirklich.
Tatsächlich gestalten sich die Ringe so, dass man den äußersten Ring abschrauben kann und dann die Innenringe beliebig tauschen un arrangieren kann.
Daraus ergeben sich die schönsten und interessantesten Kombinationsmöglichkeiten.
Egal ob Elemente mit viel Glitzer, weiß oder schwarz, matt oder glänzend. Für jeden ist etwas dabei.


Die Grundringe gibt es in verschiedenen breiten. Somit kann man auch entscheiden wie viel Innenelemente der Ring haben soll. Von ganz schmal bis breit ist alles möglich. Und auch für jeden Farbtyp ist alles dabei.
Edelstahl - Kermaik silber glänzend, Edelstahl - Roségold glänzend, Edelstahl gold glänzend, Edelstahl - braun glänzend oder Kermaik weiß glänzend. Jeder kommt auf seine Kosten und findet etwas passendes.




Wegen meinem Ehering und meinem Hauttyp habe ich mich nach langen ausprobieren für die Variante in Edelstahl - Roségold glänzend entschieden.
Außerdem kann man die Außenringe in glänzend normal oder aber mit Steinen besetzt wählen.
Es gibt unfassbar viele Kombinationsmöglichkeiten und sich zu entscheiden ist gar nicht so einfach.
Ich habe viel im Internet geforscht, konnte aber nicht wirklich sagen was mir am besten gefällt.
Zum Glück gibt es in Frankfurt im MyZeil einen eigenen Bering Store. Hier kann man sich die Ringe direkt vor Ort anschauen, ausprobieren und auch kaufen.
Man bekommt hier eine super Beratung und hat eine riesige Auswahl.
Eine sehr nette und aufmerksame Verkäuferin hat mir auch nach kurzem aussuchen meinen Ring zusammengestellt.
Ich war Hin und Weg. Wir nahmen ihn dann auch direkt mit und ich konnte es kaum erwarten bis ich ihn an meinem Geburtstag endlich anziehen durfte.



Ich habe mich für das breiteste Model entschieden. Eigentlich war ich etwas skeptisch ob das zu meinen Hobbit-Fingerchen passt aber ich wollte unbedingt die Variante mit den meisten Wechselmöglichkeiten :)
Wenn schon denn schon!



Das tolle an dem Store ist, dass man seine Kundendaten und seinen Ring im System hinterlegen kann und wenn jemand ein Geschenk sucht, geht er in den Store und kauft entweder einen Gutschein oder lässt sich beraten, was zum Ringe der zu beschenkenden Person passt.
Die Mitarbeiter haben direkt die richtige Größe und man kann das Geschenk sofort mitnehmen.
Ein toller Service und eine super Möglichkeit die Geschenksuche zu vereinfachen.

Auch für die Männer gibt es die Kombinationsringe in verschiedenen Ausführungen. Falls man also einen Mann kennt der Ringträger (Frodo?) ist wäre das sicherlich auch eine gute Idee.
Auch Uhren und anderen Schmuck hat Bering im Sortiment. So kann man zu seinem Ring auch die passende Uhr kaufen. Allerdings hier ohne Kombinationsmöglichkeiten.



Aktuell gibt es ein EM Gewinnspiel und man kann einen Ring im Deutschland Design oder Gutschein gewinnen.
Einfach im Store vorbei schauen, Gewinnspielkarte ausfüllen und Tipp abgeben wer die EM gewinnt und schon ist man im Lostopf.
Ein Besuch im Store lohnt sich auf jedenfall.




Kennt ihr Bering schon? Was haltet ihr von den Ringen?

Kommentare:

  1. Das Geschäft wäre ja total was für mich ^^
    Ich liebe Ringe ;)
    Trage selber zwei und habe noch so viele schöne im Schrank.

    Sehr schöne Vorstellung.

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte die Ringe noch nicht finde es aber richtig interessant. Werde ich mir mal genauer ansehen. Danke für den Tipp. Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig toll und ansprechend aus :) auch wenn mir einige Ringe davon zu breit wären, ich liebe schmale Ringe :D

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich nach einem wirklich coolen System an! Ich kannte die Ringe vorher noch gar nicht :)

    Wenn du magst, schau doch gerne mal auf meinem Blog vorbei: http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!