Tussi on Tour.....again!

Ohja ich bin mal wieder zu einer kleinen Tussi mutiert und manchmal macht mir das wirklich selbst Angst.
Ich versuche mich zu wehren aber dann denk ich mir "Scheiß drauf, häng deine imaginären Eier einmal in den Schrank und sei ein richtiges Mädchen"! 
Gesagt getan!

Überkommen hat mich das ganze dann am Mittwoch. Nachdem ich die Woche mal wieder den DM erobert habe und diverse Masken und Badezeug gekauft habe wollte ich mich entspannen.
Mich hat es, trotz des tollen Wetters irgendwie abends gefröstelt. Kann an meinem Inneren liegen, dass sich momentan irgendwie kalt und stumpf anfühlt. Vielleicht eine Mittzwanziger Depression, wobei ich ja stark auf die 30 zu gehe *kreisch*

Ich habe mich also für eine Runde in der Badewanne entschieden. Diesmal ohne Bier aber mit Gesichtsmaske und verdammt guter und lauter Musik.
Nach meinem letzten DM Besuch habe ich die folgenden Masken ergattert:


Ein bunter Strauss voll Sicherheit.....äh ne ich meine Schönheit. Ich habe mich nach langem Hin und Her für die Erdbeer-Joghurt Maske entschieden und direkt los gelegt mit dem draufkleistern.


Leute ich habe gerochen als hätte man mir diese Schweinsohr-Gummi von Katjes. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Im Prinzip sehr angenehm aber auch irgendwie künstlich.
Angefühlt hat sie sich jedenfalls gut und ich konnte mich schön entspannen. Ich sah bestimmt aus wie eine 80-jährige die in eine Erdbeersahnetorte gekracht ist aber...who cares!

Beim Badezeug hatte ich auch mal wieder die Qual der Wahl. Mir ist grundsätzlich immer zu wenig Schaum in der Wanne. Dann liegt man dann da und versucht mit dem bisschen Schaum was man hat die Brüste zu bedecken und hat keine Chance in diesem Kampf. Man fühlt sich in der Wanne also....nackt! Ach neeee ja ist mir schon bewusst, dass man auch nackt ist.
Egal, ich habe mich für dieses Pröbchen entschieden, da es sich Schaumbad schimpft!

Gerochen hat es super lecker irgendwie tropisch, als ob ich in einem riesigen Obstsalat liegen und schwimmen würde. Die Früchte umschmeicheln meinen Körper....okay das wird jetzt irgendwie komisch.
Die Farbe des Wassers hat sich nicht verändert und das Schaumergebnis war so mittelmäßig:


Vielleicht kippe ich beim nächsten Mal einfach etwas Waschpulver dazu. Irgendwie atet dieser Post eher in die Richtung "Wie bade ich" aus aber egal.

Danach war mir natürlich schrecklich warm und ich hätte mich am liebsten in den Kühlschrank gelegt. Ein Teufelskreis sage ich euch. Aber dennoch konnte ich etwas entspannen und abschalten.


1 Kommentar:

  1. War bestimmt trotzdem eine schöne Entspannung :)
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!