Kuriositäten im Internet

Ich bin gerne und oft im Internet, nicht nur zum shoppen auch zum stöbern und entdecken.
Ist ja ein sehr vielfältiges Ding dieses World Wide Web. 

Manchmal muss ich aber auch sagen, macht es mir echt Angst. Nicht das Internet an sich mehr so die Menschen und Beiträge die man da so findet.
Ähnlich geht es mir übrigens mit Fernsehwerbung.

Habt ihr schon mal was von Momox und Rebuy gehört? Bei Momox gibts dieses gruselige Baby dessen Mund sich bewegt und die Stimme eines Erwachsenen hat. Wie aus einem schlechten Zombie-Film. Allein das würde mich schon abschrecken.




Beide Seiten haben den Hintergrund, dass man dort seine Bücher, CD´s (wer die noch besitzt) DVD´s o.ä. einscannen kann und Geld dafür zurück bekommt. Klingt ja erstmal nicht schlecht und ist deutlich einfacher, als sich beim Flohmarkt den Popo abzufrieren und bei einem Buch um 50 Cent zu feilschen.
Jetzt bin ich da also mal auf die Seite gegangen und wollte mir das mal anschauen. Neben mir lag ein olles Taschenbuch. Ich habe also den Barcode gescannt und da spuckt mir die Seite einen Preis von 0,02 Cent aus.
Ehm jaaaaa......what? Na gut das Buch war schon was älter. Probieren wir es einfach mal mit was aktuellem.
Also habe ich ein Buch der Serie Game of Thrones also "Das Lied von Eis und Feuer" genommen. Die Bücher kosten Neu um die 15€. Bekanntlich liest man das Buch einmal und, wenn alles gut geht sieht es danach immernoch aus wie frisch gekauft.
Also auch hier den Barcode gescannt und mir wurden 1,57€ angezeigt........

Ähnlich ging es dem Hase mit Blue Rays. Eine Katastrophe sag ich euch, wir kamen mit keinem Film nicht mal annähernd an die 5€ ran. Wer macht denn sowas? Und vor allem was soll denn das? Ich verkaufe doch kein Buch für 0,02 Cent. Bin ich denn bekloppt? Dann doch lieber auf dem Flohmarkt für 3€, wenn alles gut geht.
Für mich echt unverständlich was das soll und wem es was nützt.

Gestern wurde ich dann auf ein weiteres erschreckendes Exemplar im Internet aufmerksam.
Manchmal frag ich mich wirklich ob solche Leute zu unserer Belustigung  in irgendeinem Keller gezüchtet werden. Sowas kann es einfach nicht auf natürlichem Wege geben.
Kennt ihr JJ? Ein wasserstoffblondes Mädel mit einem schrecklichen Piercing und grauenvoller Stimme die irgendwelche Begriffe erklärt?
Nicht? Dann seid froh und fangt bitte nicht an intensiv zu forschen. Ich war wirklich geschockt. Meiner Meinung nach schauspielert die das ganze nur. So doof kann eigentlich kein Mensch sein aber ich bin ja wirklich immer wieder aufs neue überrascht und fasziniert was doch so alles gibt.
Damit von euch auch ein paar Gehirnzellen das zeitliche segnen hier mal ein Beispiel:




Na seid ihr jetzt auch geschockt und fragt euch wie sowas passieren kann?

Irgendwie ist es sehr schockierend wie sich unsere Welt verändert. Es gibt nur noch grauenvolle Serien in TV, die Werbungen sind auch nicht mehr was sie mal waren und Menschen stellen sich bei Youtube zur Schau, die lieber mal im Verborgenen geblieben wären.
Was soll ich denn mal meinen Kindern sagen, wenn die sowas sehen? Oder ist das dann irgendwann total normal?

Was haltet ihr von solchen Werbungen und Youtube-Katastrophen?

Kommentare:

  1. Dieses Rebuy kennen ich auch. Ich habe es auch genau wie du ausprobiert und war eben so enttäuscht wie du. Bei Elektronikgeräten ist es sogar noch schlimmer..
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Also da fehlen mir ehrlich gesagt schon die Worte :/
    Ich bin mir auch nicht so so sicher das JJ das alles nur so gespielt hat oder ob sie es wirklich ernst meint :O...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!