Fröhliche Duftparade - Meine Top 3

Ich finde es ja unheimlich schwer ein richtig gutes und überzeugendes Parfum zu finden. Oft erschnuppert man eines und findet es super aber an einem selbst riecht es dann wie Oma´s Klostein. Oder man bekommt Kopfschmerzen, wenn man sich selber riecht.

Ist mir alles schon passiert, weswegen ich auch nur wenige Parfums besitze und auch nicht so gerne rumexperimentiere. Auf alle bin ich durch Zufall gestoßen. Das eine liebte ich an meiner Schwester, das nächste habe ich auf dem Weg nach Amerika im Duty Free fast leer gesprüht und das Andere habe ich als Missverständnis auf dem Arm gesprüht bekommen.
Aber alle sind sie mein :)

Eigentlich habe ich immer davon geträumt einen Duft zu haben. Den einen an dem mich alle sofort erkennen, sich herumdrehen und mir hinterher schnüffeln. Quasi der BÄM Duft......ich hoffe ihr wisst wie ich das meine. Aber irgendwie konnte ich mich dann doch nicht nur auf einen festlegen und somit ist meine Sammlung über die Jahre gewachsen. Viele kamen und gingen aber nur 3 blieben und werden in meiner Sammlung immer den Grundstein bilden.

Meine persönliche Top 3 möchte ich euch heute gerne vorstellen:


"Ralph" von Ralph Lauren begleitet mich nun mit am längsten. Es ist einfach ein geniales Parfum. Man braucht nur ganz wenig und riecht sogar nach einer durchfeierten Nacht am nächsten Morgen immer noch danach. Es ist super ergiebig und riecht blumig fruchtig nach guter Laune. Mein absolutes Lieblingsparfum, dass ich nie missen werde. Was wir schon alles zusammen erlebt haben :) Wie viele Männer ich damit um den Verstand gebracht habe und wie oft es Erinnerungen weckt. Einfach herrlich.
Man kann es in 30, 50 und 100ml kaufen und es fängt bei 19,99€ (Douglas) an was absolut erschwinglich für dieses tolle Parfum ist.



Hugo Boss Düfte mochte ich schon öfters. In "Nuit" habe ich mich vor ca. 2 Jahren verliebt. Es ist kein aufdringliches Parfum aber dennoch sehr wirkungsvoll und präsent. Es hält zwar nicht so lange wie das Ralph Lauren aber ich mag den Duft gerne um mich. Es ist auch mein Hochzeitsparfum geworden und hat mich durch diesen wundervollen Tag begleitete. Allein schon deshalb würde ich nicht mehr darauf verzichten wollen. Für mich eher ein Abendparfum. 
Die 30 ml Variante passt auch perfekt in jede Handtasche. Das Pendant "Jour" von Hugo Boss gefällt mir dagegen überhaupt nicht. Aber gerade bei Parfum ist ja alles Geschmackssache :) Der Duft ist noch recht neu und in 30, 50 und 75 ml erhältlich.
Für die 30 ml zahlt man ca. 45€, was ein typischer Hugo Boss Preis ist.


Nun zu meiner neuesten Errungenschaft dem "Miss Dior Blooming Bouquet" von Dior. Das Parfum ist ganz neu und wurde schon auf einigen Blogs vorgestellt. Ich konnte mir Anfangs gar nicht vorstellen, dass es mir gefällt, da Dior bisher nicht unbedingt mein Fall war. Neugierig durch die ganzen Posts habe ich es dann im Duty Free Shop auf unserem Trip nach Florida gesucht. Was soll ich sagen? Ich bin süchtig. Fruchtig, blumig einfach ein "Wohhooo" Parfum. Es kleidet einen einfach in eine Wolke purer guter Laune und egal ob es regnet in einem selbst scheint die Sonne.
Ich saß im Flugzeug und hatte mich am liebsten die ganze Zeit selbst umarmt und beschnuppert so gut hat es mir auf Anhieb gefallen. Dior ist nicht ganz günstig aber Kleiderkreisel sei Dank kann man auch hier fündig werden.
Hier hat man nur 50 und 100 ml zur Auswahl. Die 50 ml kosten bereits 73,95€ bei Douglas. Dafür ist der Flacon aber auch einfach zuckersüß. Eigentlich bin ich gar nicht dieser rosa, Schleifchen Typ aber ich muss sagen hier spiegelt es den Duft super wieder.


Ich bin super glücklich mit meiner Duftauswahl und bin gespannt was wir die nächsten Jahre noch so miteinander erleben werden. Man sagt ja nicht umsonst "Ich kann dich gut riechen". Oft erinnern uns Gerüche an ganz tolle Erlebnisse oder sie machen uns traurig. Ein Geruch kann so viel in einem beeinflussen und längst begrabenes wieder hervorholen. Teilweise ist das schon sehr faszinierend und mit Musik vergleichbar. Gerüche sind etwas ganz wichtiges in meinem Leben. Für mich muss ein Mann auch immer gut riechen, so richtig zu reinkriechen :)
Ich kann z.B. Jil Sander Sun Men nicht mehr riechen ohne direkt aggressiv zu werden. Der Duft erinnert mich an eine vergangene Liebe die alles aber nicht schön war. Der Hase musste das Parfum direkt weg schmeißen als wir uns kennen gelernt haben. Aber Gott sei Dank kann ich ihn super gut und gerne riechen :)

Wie ist das bei euch und Gerüchen? Was ist euer absolutes Lieblingsparfum?

Kommentare:

  1. tolle Top 3 :) das Miss Dior mag ich auch gerne :) Meine Top 3 wären Dior Hypnotic Poison, Ysl Black Opium und mein neuer Favorit der leider noch nicht bei mir eingezogen ist Versace Yellow Diamond.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich schöne Top 2 Parfüms. Ich freue mich immer wenn ein neues bei mir einziehen darf aber bis jetzt habe ich nur einen Favorit.

    AntwortenLöschen
  3. Der Ralph Lauren Duft begleitet mich auch an vielen Tagen. Für mich ist er der perfekte Alltagsduft.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. kenne zu meiner Schande alle drei Düfte nicht. Muss aber unbedingt mal dran schnuppern.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!