H&M Shopping - Wahn

Es ist immer wieder faszinierend für mich, welch große Anziehungskraft H&M doch auf mich hat. Immer wieder ertappe ich mich dabei, wie ich den Online Shop durchforste und auch die Läden sind selten vor mir sicher.

Wobei das Shoppingverhalten online überwiegt, da ich im Laden nur selten die Sachen finde, die ich suche und einfach online von zu Hause aus mehr Ruhe haben. Das Paket wird bequem zu meiner Tür geliefert und ich kann in Ruhe ohne Stress anprobieren und direkt schauen was zusammen passt. Herrlich.......

Den kopfschüttelnden Hasen versuche ich bestens zu ignorieren :) Ich liebe H&M einfach und werde auch irgendwie immer fündig.

So brachte auch am Samstag der Postbote meine erst kürzlich aufgegebene Bestellung zu mir nach Hause. Freudestrahlend begutachtete ich, dass nicht gerade kleine Paket und fing an alles fein säuberlich auszupacken und auf Stapel zu sortieren. Dann ging es ans anprobieren.
Okay, nach einer heißen Dusche, frisch eingecremt etwas kontraproduktiv, da man doch leicht nach schwitzt und die Hosen eben nicht sanft wie Seide über die Oberschenkel gleiten. Aber mit ein bisschen ruckeln und rumhopsen ging auch das. 
Tot schick mit dem Handtuchturban auf dem Kopf begutachte ich die Auswahl vor dem Spiegel. Ab und an wird auch der Hase zu rate gezogen und tapfer teilt er mir seine ehrliche Meinung mit.

Nun aber zu meiner Ausbeute der aktuellen Bestellung:

Da ich ja seit kürzester Zeit wieder mehr sportel und an meiner Figur arbeiten möchte, ist das A und O natürlich ein tolles Outfit um im Studio nicht auszusehen wie der letzte Honk. Die Hose hier hat mir total gut gefallen und da ich bereits eine Sporthose von H&M besitze musste diese hier gleich in den Warenkorb. Die sind nämlich super bequem und lenken vom Muster her super von den dicken Oberschenkeln ab :)
Außerdem kann ich mich gut drin bewegen ohne das der Popo raus blitzt oder sie mir nach der dritten Übung in den Kniekehlen hängt. Alles sehr wichtige Aspekte um sich im Studio nicht bis auf die Knochen zu blamieren. Besonders, wenn man bei den Muckidrückern im Freihantelbereich trainiert. Da wo die richtig schweren Gewichte gedrückt werden ;)


Um diese Chino bin ich schon etwas länger herumgeschlichen. Ich wusste nicht ob die Farbe mich fröhlich stimmt oder mir das Augenlicht raubt. Man braucht nämlich eine Weile um sich daran zu gewöhnen und lässt zu Beginn einfach die Sonnenbrille auf. Da ich aber noch gut gebräunt vom Urlaub bin passt die Hose wie Arsch auf Eimer zu mir. Sie betont meinen Teint, sitzt super angenehm und fällt eben ins Auge. Ich hoffe nur sie wird kein Platzhalter im Schrank, weil ich jedesmal überlege ob ich das meinen Kollegen an tun kann. Die meckern ja jetzt schon ich wäre viel zu unverschämt braun, dann noch das ganze mit solchen knalligen Farben zu unterstützen und hervorzuheben wäre doch echt fies *hust*


Und weil ich ja viel zu wenige habe, mussten auch noch diese Schuhe mitbestellt werden. Da mir ja noch so viele Modelle und Farben fehlen bis die Sammlung komplett ist. Bisher konnte ich den aktuellen Platzmangel für meine Schuhe auch ganz gut ignorieren. Der Hase schimpft zwar immer wieder und auch ich werde langsam nicht mehr Herr über dieses Rudel aber es springen einem dann doch immer welche ins Auge die man unbedingt haben muss......oder eben noch nicht hat. 
Eine Zwickmühle ich weiß! Was soll man nur tun? Ich wäre ja für ein Ankleidezimmer. Wer braucht schon eine Kinderzimmer, immerhin steht noch keine Nachwuchsplanung auf unserem Lebenszettel. Da kann das dritte Zimmer auch für meine Klamotten genutzt werden. So habe ich wenigstens einen Überblick und sie können sich frei entfalten.......die Gäste können ja im Garten schlafen......oder so.


Achja ich bin glücklich über meine Wahl. Es ist eigentlich wie bei einem Süchtigen, denn ich weiß ja auch, dass ich viel zu viele Klamotten habe. Aber in vielen Momente habe ich dann doch wieder nicht das passende und überhaupt ist alles doof was da so in meinem Schrank schlummert. 
Bei dieser Gelegenheit dürft ihr gerne mal einen Blick auf mein Kleiderkreisel Profil werden und zwar genau hier .
Vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei und ihr helft mir dabei meinen Kleiderwust etwas zu reduzieren. Sie einfach wegzuwerfen finde ich doof und auf dem Flohmarkt verdient man kaum etwas und diskutiert noch ob das Shirt nicht doch für 50 Cent statt für 1€ verkauft werden kann.
Vielleicht kann ich ja jemanden mit einem Teil glücklich machen, Preise sind natürlich alle verhandelbar.

In diesem Sinne euch einen guten Start in die neue Woche. Habt ihr denn am WE auch was geshoppt? Wie findet ihr meine Errungenschaften?

Kommentare:

  1. Ohhh die Schuhe sind toll <3

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts genauso, online gibts größere Auswahl als im örtlichen Laden und man kann dabei noch gemütlich snacken oder einen Kaffee trinken.
    Die Sportsachen bei H&M gefallen mir auch immer sehr und die sind auch immer hochwertig und man hat lange was davon. Deine restliche Bestellung gefällt mir auch sehr, schön sommerlich.
    Bei mir sind vor kurzem auch ein paar Sachen eigetrudelt, du kannst ja mal vorbei schauen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich das soviel für dich gefunden hast :)
    H&M ist so gar nicht meins, aber so hat ja jeder seins.

    Liebe Grüße
    Justine

    AntwortenLöschen
  4. Die Schuhe sind ja Traumhaft schön *-*
    Ich finde auch, dass es sich gerade bei H&M online besser shoppen lässt.
    Ich finde meistens gar nichts, wenn ich direkt in den Shop gehe.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  5. Leider kann H&M mich inzwischen nicht mehr so ganz überzeugen. Außer bei den Basics, da sind die immer noch unschlagbar finde ich. Und ich muss zu geben, deine Schuhe finde ich auch ziemlich klasse :-) viel Spaß damit!

    Liebe Grüße,
    Célina

    AntwortenLöschen
  6. H&M ist wirklich schön um online zu bestellne. Ich habe das Gefühl die Auswahl ist größer und man hat einen besseren Überblick. In den Stores habe ich oft den Eindruck überall ist irgendwas, aber man weiß nie so recht wo das Teil ist, was man sucht.

    Liebe Grüße,
    Bella von KesseBolle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!