Albumvorstellung: Rudimental "Home"


Heute möchte ich euch mal wieder ein geniales Album vorstellen. Ich liebe Musik und höre sie überall, im Büro, in der Badewanne, im Auto. Nix geht ohne sie ;)

Rudimental habe ich dieses Jahr bei Rock am Ring das erste mal gehört und dann auch noch Live. Es war nach CRO und schon ziemlich spät. Eigentlich hatten wir überlegt auf Klangkarussell zu warten, die sollten aber erst gegen 01:00 Uhr spielen.

Die Band kam auf die Bühne mit einer riesen Gruppe von Leuten und jeder Menge Instrumenten. Und ich muss euch sagen sie haben den Ring echt gerockt. Man was hab ich getanzt und gegröhlt ;) Das Ein oder Andere Lied kannte ich schon aus dem Radio (ist mir aber erst bewusst geworden als ich sie wieder gehört habe). Und auch ihr werdet vielleicht Lieder wie "Feel the Love" feat. John Newman oder "Free" feat. Emeli Sandé kennen.

Wenn nicht hört rein:







Da der Live-Auftritt für mich ein Highlights des Rings war ist es klar, dass ich das Album "Home" liebe.
Die Musikrichtung ist Dubstep, Drum and Bass und elektronische Musik. Dieser Mix gefällt mir persönlich gerade auf dem Album sehr gut.

Die Band kommt aus England und "Home" ist ihr erstes Album, welches jedoch schon letztes Jahr veröffentlich wurde.

Mein Lieblingssong aus dem Album ist "Powerless" feat. Becky Hill. Ein sehr bewegender Text und ein super starker Song. Der Beat reißt einfach mit und der Text geht unter die Haut.

I need to be strong
But you make me weak
I won't do you wrong
'Cause these feelings run deep
Where do we belong?
I know we'd search to find
'Cause I'm powerless for your love
I think I'm losing my mind







Kennt ihr Rudimental? Wie gefallen euch die Songs?

Kommentare:

  1. Das werde ich meinem Paoa mal zeigen, genau sein Genre!

    Vielleicht wird das seine neue Lieblingsmusik :)
    Wobei, dann muss mir das im Auto ja auch anhören ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn dein Papa das hört..Respekt :) Wäre jetzt nicht die Musik die ich der Elterngeneration zutraue :)

      Löschen
  2. Habe mir gerade ein paar Lieder von Rudimental angehört & bin total begeistert. Die ein oder anderen Lieder kannte ich auch schon aus'm Radio, wusste aber nicht wie die Band heißt.
    Danke für diese tolle Band-Empfehlung! :-*

    Liebst,
    Anne ♥
    http://www.annes-secret.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich gute Vorstellung! Ich höre sie selbst sehr gerne :)
    Klasse Songs :)
    Liebst, S. ♥
    http://www.inspirationsandvoyages.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Die Musik ist wirklich nicht schlecht :) Ohne Musik geht wirklich nichts.
    Einen schönen Tag dir!

    Liebst,

    A. von http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Da kann sich die Band ja freuen, über so einen netten Post. Schön gemacht.
    Lieben Gruß
    Ina
    http://inaisst.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Post und toller Vorstellung! :)
    Die Musik ist nicht ganz meins, aber trotzdem mal schön zu hören.
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!