Bio vs. Supermarkt

Der Hase und ich versuchen eigentlich immer auf unsere Ernährung zu achten. Wir essen viel Gemüse und Vollkornprodukte.

Mit den Jahren haben wir uns aber immer mehr verändert. Früher waren wir viel im Aldi einkaufen und haben dort auch ALLES gekauft. Egal ob Fleisch oder Gemüse es wurde nichts irgendwo anders gekauft.
Irgendwann nahmen wir die Qualität näher ins Auge und mittlerweile kaufen wir beim Aldi eigentlich nur noch Alltagsprodukte wie Joghurt, Milch, Müsli usw.

Gerade Fleisch kaufen wir so gut wie gar nicht mehr abgepackt oder bereits schon mariniert. Zu sehr haben uns doch immer wieder die Berichte über bereits schlechtes oder krankes Fleisch schockiert. Mittlerweile essen wir weniger Fleisch dafür aber vom Metzger oder aus der Frischetheke und fühlen uns sehr wohl dabei. Gerade der Hase macht ja alles nur noch auf dem Grill, die Pfannen in unserer Küche werden kaum noch benutzt.

Wir kochen öfter auch mal mit etwas außergwöhnlichen Zutaten und gerade die bekommt man eher selten. Auch Obst und Gemüse finde ich in Supermärkten wie Aldi oder Lidl immer unansprechender.

Wir haben bei uns einen super neuen/alten Laden entdeckt den wir auf jedenfall öfter nutzen werden und auch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen.

Das Sunflower


Es ist eigentlich ein Gartencenter aber gerade dort trifft man gerade beim Reinkommen direkt auf eine Auslage an Obst und Gemüse, dass einen nur so an lacht und verführt zum einkaufen.

Aber hier mal einige Bilder:

Allein schon nur die Tomaten, wie viele Sorten und teilweise riiiieeesssiiigg!


Hier die exotischen Früchte da würde ich am liebsten direkt reinspringen.


Jede Menge Paprika und Chillis alle Sorten und Schärfegrade, für die, die es heiss mögen :)


Und wenn man raus kommt empfängt einen ein riesen Blumenmeer und das duftet sag ich euch da würd ich mich so gerne reinkuscheln oder alle kaufen und mit heim nehmen.


So, wir haben uns also dafür entschieden mehr Geld zu investieren und dafür Obst und Gemüse mit Qualität zu kaufen. Man kann sogar sehen wo was her kommt und ich finde eine gesunde Ernährung ist einfach unheimlich wichtig und ich bin gespannt ob ich geschmacklich einen Unterschied feststellen werde.

Wie ist das bei euch? Wo kauft ihr ein und habt ihr Geheimtipps für gesundes Obst und Gemüse?

Kommentare:

  1. Mein Freund und ich gehen haben uns vor einem Jahr auh dazu entschieden, mehr darauf zu achten, wo und was wir kaufen (besonders was darin ist).
    Wir kaufen bis auf Bier und Mineralwasser (vllt. hin und wieder mal Gummibärchen) alles in Biomärkten, in den Innenstadt gibt es sogar einen mit Frischetheke (mit Fleisch aus der Region). Da merkt man definitiv einen Unterschied und das ist mir auch wichtig. Lebensmittel haben auch ihren Preis und für gute zahle ich erst recht gerne mehr. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, es ist längst überfällig, dass die Konsumenten bereit sind, für nachhaltige und bio-zertifizierte Produkte mehr zu bezahlen. Dadurch is(s)t man auch viel bewusster und es wird nichts mehr weggeschmissen, weil es gerade mal das Mindesthaltbarkeitsdatum um einen Tag überschritten hat.
    Ich hole Eier immer frisch vom Bauern, esse größtenteils vegetarisch und kaufe zu gut 90% bio-zertifizierte Produkte.

    Liebe Grüße

    http://klotzennichtkleckern.wordpress.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!