Ich bin Mami geworden!!!

Ja ihr lieben kaum zu fassen aber nach einer Vorbereitungsphase von einigen Monaten und einer Austragungszeit von einer Woche bin ich nun Mami geworden. Und zwar Auto Mami :) Genauer gesagt Cabrio-Mami.

Es ist vollbracht, letzte Woche haben mein Papa und ich uns auf den Weg nach Remagen gemacht um uns dort ein Autochen für mich anzuschauen. Der Verkäufer ist ein Honda-Händler und wusste somit was mein Civic wert ist und was er an dem Auto hat.

Nach ein bisschen Small Talk und ein paar Detailfragen ging es ans eingemachte und ich überließ meinem Papa das Verhandeln. In solchen Dingen bin ich altmodisch, wieso soll ich versuchen zu handeln, wenn ich weiß, dass er es besser und erfolgreicher kann als ich.

Und so fuhr ich Samstag aus Remagen nach Hause mit einem Kaufvertrag für einen neuen Flitzer und einem ziemlich breiten Grinsen im Gesicht.
Noch eine Woche musste ich mich gedulden, dann war Übergabetag.
Vorher gings zur Zulassung um meinen Honda abzumelden und mir Überführungskennzeichen zu besorgen. Ich sag euch, alles ziemlich aufregend, wenn man das noch nie gemacht hat. Vor allem kam ich mir vor wie so ein Frauchen, dass keine Ahnung von nix hat.
Ich ging in die Zulassung rein "Schönen guten Tag ich mag mein Auto abmelden und brauche Übergangskennzeichen".
"Ja, sehr gerne wo sind denn ihre alten Kennzeichen"........ähhh ja.
Fing schon gut an. Ich also um mein Auto rumgeschlichen und inspiziert wie ich die Dinger da jetzt am besten runter bekomme ohne das komplette Auto zu demolieren von der Tussi-Angst um die Fingernägel mal abgesehen .
Hat dann aber doch alles ohne Hilfe sehr gut geklappt.

Naja und dann gings nach Remagen den Kleinen holen. Ich hab gestrahlt wie eine Verrückte auf irgendwelchem Zeug. Noch eine letzte Fahrt um zu schauen ob alles passt und der Hase hat mal wieder für Aufruhr gesorgt. Beim Tanken hat er den kleinen Schlauch am Tankverschluss schön im Deckel eingeklemmt, sodass der nicht mehr auf ging. Ich sags euch Männer und Technik :)

Nun ist er zu Hause in seiner neuen Garage und wird heute offiziell in meine Familie aufgenommen :)
Hier mal ein paar Bilder meines Kleinen 






Das ist wie bei einem Baby, die Mutter könnte auch stundenlang vor der Wiege stehen und das Baby anhimmeln. Ich war kaum noch aus der Garage rauszubekommen und hätte am liebsten dort geschlafen :)

Was sagt ihr zu meinem neuen Flitzer?

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt. :-)
    Liebste Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  2. Puh also meins wärs jetzt nicht, aber Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Flitzer! Ein Cabrio ist wirklich was Feines :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Schickes Auto. Allerdings stehe ich eher auf große Wagen...wobei so ein Cabrio im Sommer hat auch was :)
    Liebst
    Anita
    http://theapplepig.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zu dem Prachtstück!
    Wobei mich die Faszination Cabrio noch nicht angesteckt hat. Hatte kurz auch mit einem Cabrio geliebäugelt, mich dann aber für ein Coupé entschieden. :-)

    Viel Spaß mit deinem Flitzer!

    LG
    elfenglanz
    http://elfenglanz.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie cool! :) Echt tolles Auto.

    Liebe Grüße,
    Celly von I date books

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein wirklich toller kleiner Flitzer. Einen lieben Glückwunsch!
    Damit lässt sich das Auto fahren doch gleich noch mehr genießen :)

    Liebst, S. von http://inspirationsandvoyages.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank wie wunderbar, für dein neues Kommentar!